Youtube Logo

Youtube-Inhalte aktivieren

Ja, ich möchte Inhalte von Youtube angezeigt bekommen. Ich bin einverstanden, dass dadurch meine personenbezogenen Daten an den Betreiber des Portals, von dem der Inhalt stammt, weitergegeben werden, so dass dieser mein Verhalten analysieren kann. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Akzeptieren

Haifa / Haifa, Israel / Combilift 543

Exklusive Parkraumverdichtung in Hanglage WÖHR liefert Parksysteme für neues Wohnquartier in Haifa Hochwertige Stellplätze für insgesamt 148 Pkws schaffen die Combilifte und Parklifte des Parkraumspezialisten WÖHR bei einem anspruchsvollen Wohnbauprojekt in der israelischen Hafenmetropole Haifa.

Kurvenreich schlängelt sich die Habiba Reich-Straße im Süden Haifas durch dicht bebaute Wohnviertel hinauf zu zwei langgezogenen Neubaublöcken. Hier, am Hang zwischen Felsen und dichtem Baumbewuchs, ist in zwei zehnstöckigen Riegeln gehobener Wohnraum für die Bewohner der pulsierenden Universitätsstadt entstanden. Weil die dichte Bebauung des exklusiven Viertels und das stark profilierte Gelände nur wenige Parkplätze um das Gebäude herum erlaubten, wurde die Tiefgarage im Untergeschoss auf maximale Raumnutzung hin optimiert. Möglich machte dies „German Engineering“ von WÖHR, den Friolzheimer Spezialisten für Parkraumverdichtung.

 

Dreistöckig parken auf nur einer Parkebene

Um die teilweise unter der Erde gelegene Parkebene im Tiefgeschoss optimal auszunutzen, entschieden sich die Planer für ein Kombination aus mechanischen WÖHR Parklifts und halbautomatischen WÖHR Combilift-Modulen. So konnten unter den Gebäuden insgesamt 148 Parkplätze geschaffen werden. Sieben WÖHR Combilifte 543 in unterschiedlichen Modulrasterungen ermöglichen das Parken auf insgesamt drei Ebenen. Dort, wo die Raumgeometrie den Einsatz von Combiliften nicht zuließ, wurden mechanische WÖHR Parklifte der Modelle 405 und 450 mit jeweils zwei Parkebenen eingebaut. Zum Einsatz kamen hier Einzel- und Doppelanlagen mit Plattformbreiten von 270 bis 570 cm. „Bei diesem Objekt machte sich die hohe Planungsflexibilität bei den Maßen der WÖHR Parklifte bezahlt“, freut sich WÖHR Marketingleitern Ferhan Niepelt.

 

Einfaches Einparken und bequeme Handhabung

Die Fahrzeugübergabe erfolgt bei den Combliften ebenerdig auf der mittleren der drei Parkebenen. Nach der Aktivierung des Einparkvorgangs durch den Nutzer verschiebt das automatische Rangiersystem das Fahrzeug entweder horizontal auf einen freien Platz oder transportiert es auf die darüber liegende oder die im Untergrund verborgene Parkebene. Die Autos sind während des Rangierens sicher hinter Toren abgeschirmt, erst nach abgeschlossenem Verschiebevorgang lassen sich diese wieder öffnen. Die Bedienung der Combilifte erfolgt bequem über Fernbedienung, Chip oder per Smartphone-App. Die mechanischen Parklifte sind Hubeinrichtungen mit Plattformen für je ein oder zwei Fahrzeuge, bei denen der Nutzer selbst den gewünschten Stellplatz ansteuert. Das Anheben und Absenken erfolgt mit einem Schlüssel.

 

Produktspezifikationen:

  • 7x Combilift 543 2,0
  • 1x Parklift 450 D 2,0
  • 1x Parklift 450 E 2,0
  • 13x Parklift 405 E 2,0
  • 6x Parklift 405 D 2,0
  • Insgesamt 148 Stellplätze
  • Plattformbreiten bei Einzelanlagen bis zu 270 cm
  • Plattformbreiten bei Doppelanlagen bis zu 540 cm
  • Fahrzeuggewicht max. 2,0 t

Planungsunterlagen

Produktinformationen